Rene Wanner's Poster Page

Ergebnisse des Wettbewerbs "Die 100 besten Plakate des Jahres 2002 in Deutschland Oesterreich Schweiz"

(text received 2003.04.05 from Dr. Hermann Buechner, Presse- und Oeffentlichkeitsarbeit, 100 beste Plakate des Jahres 2002 in Deutschland Oesterreich Schweiz, and the pictures from some of the winning designers, thank you all !)

Jury
Henning Wagenbreth, chairman
Frank Ellerhold
Reinhard Gassner
Daniela Haufe
Peter Moser
Sylvia Neuner

Winners
( please consult the official web site for the final version of this list. )

Gestalterinnen und Gestalter

  • Sahar Aharoni, Karlsruhe
  • Gabriel Alber, Langenthal
  • Fabienne Bissig, Luzern
  • Dirk Bleicker, Berlin
  • Guenther Karl Bose, Berlin
  • Helmut Brade, Halle (Saale)
  • Erich Brechbuehl, Sempach
  • Sascha Brossmann, Berlin
  • Manfred Butzmann, Berlin
  • Maria Chamberlain, Luzern
  • Lazos Charalampos, Darmstadt
  • Ruben Cuellas Is, Essen
  • Otto Dietrich, Koeln
  • Stefanie Flieri, Stuttgart
  • Katia Fouquet, Berlin
  • K. Domenic Geissbuehler, Zuerich
  • Thomas Ginter, Dortmund
  • Matthias Goerlich, Darmstadt
  • Johannes Graf, Dortmund
  • Heike Grebin, Berlin
  • Christine Haemmerle, Muenchen
  • Ibrahim Hasan, Luzern
  • Melk Imboden, Buochs
  • Siena Jakobi, Bremen
  • Horst Klein, Krefeld
  • Andreas Koch, Berlin
  • Jack Kraska, Bremen
  • Nina Lehmann, Berlin
  • Thorsten Lehmann, Dortmund
  • Edgar Leissing, Bregenz
  • Andrej Loll, Leipzig
  • Christine Loose, Wuppertal
  • Stefanie Marx, Leipzig
  • Katharina Mouratidi, Berlin
  • Thomas Matthaeus Mueller, Leipzig
  • Gertrud Nolte, Duesseldorf
  • Dennis Orel, Stuttgart
  • Wolf-Dieter Pfennig, Potsdam
  • Volker Pfueller, Berlin
  • Tania Prill, Zuerich
  • Gerda Raidt, Leipzig
  • Sigrid Reinichs, Muenchen
  • Istvan Scheibler, Berlin
  • Gerwin Schmidt, Muenchen
  • Franz Scholz, Stuttgart
  • Fenja Spiess, Muenchen
  • Stefan Stefanescu, Berlin
  • Susanne Strohbach, Chemnitz
  • Timo Thurner, Muenchen
  • Annik Troxler, Basel
  • Niklaus Troxler, Willisau
  • Niels Verhaag, Schwanewede
  • Alberto Vieleli, Zuerich
  • Frank von Grafenstein, Stuttgart
  • Matthias Woerle Bremen
  • Ralf Woltermann, Chemnitz

Gestaltungsbueros und Agenturen

  • ade hauser lacour kommunicationsgestaltung gmbh, Frankfurt am Main

  • Arbeitsgemeinschaft fuer visuelle und verbale Kommunikation, Duesseldorf
  • brighten the corners btc Studio for design, Stuttgart
  • BUKA Grafik, Zuerich
  • Buero X Design GmbH, Wien
  • dordesign, Berlin
  • Factor Product Designagentur, Muenchen
  • FCB Kobza, Wien
  • femkopie, Berlin
  • fons hickmann m23 GmbH, Berlin
  • Guye Benker Werbeagentur AG BSW, Zuerich
  • Halbauotmaten, Stuttgart
  • Heine/Lenz/Zizka, Frankfurt am Main
  • Herr Ledesi Projekt- und Werbeagentur, Berlin
  • Hesse Design Studios GmbH, Erkrath
  • Icon Kommunikationsdesign, Koeln
  • jung & pfeffer visuelle kommunikation, Bremen
  • Jung von Matt/Limmat AG, Zuerich
  • KMS Team Design-Agentur GmbH, Muenchen
  • Kolle Rebbe Werbeagentur GmbH, Hamburg
  • KuS design, Mannheim
  • Neufrankfurt Corporate Design GmbH, Offenbach am Main
  • nowakteufelknyrim, Duesseldorf
  • OPAK Werbeagentur, Frankfurt am Main
  • Ott + Stein, Berlin
  • Publicis Werbeagentur GmbH, Frankfurt am Main
  • Ruf Lanz, Zuerich
  • Sign Kommunikation GmbH, Frankfurt am Main
  • SPUTNIK Steinemann & Co., Luzern
  • Tank Design, Zuerich
  • U9 visuelle Allianz GmbH, Offenbach am Main
  • WE DO communication, GmbH Berlin
  • Wirz Werbung AG, Zuerich
Niklaus Troxler

Niklaus Troxler Niklaus Troxler
Johannes Graf + Thorsten Lehmann Botschaft Gertrud Nolte

U9 visuelle Allianz GmbH
Gerwin Schmidt

Erich Brechbuehl Niklaus Troxler
Niklaus Troxler Niklaus Troxler

Niklaus Troxler
Annik Troxler

Annik Troxler Annik Troxler

Exhibition
June 20 - August 16, 2001, at the Stadtbibliothek Berlin, Breite Strasse 32-34
opening on Friday, June 19, 1930; a catalogue with all the posters will be available

The full story
Sie erhalten nachfolgend die aktuelle Information zum Jury-Ergebnis des Wettbewerbs "100 beste Plakate 02 - Deutschland Oesterreich Schweiz" mit der Bitte um Veroeffentlichung eines entsprechenden Hinweises sowie der Beruecksichtigung des Themas fuer einen redaktionellen Beitrag vor- bzw. waehrend der Ausstellungen der 100 besten Plakate des Jahres 2002 (Juni - August 2003 in Berlin, Herbst 2003 in Basel). Nach der Jury-Sitzung am 20./21. Maerz 2003 in Berlin liegen die Ergebnisse des im 37. Jahrgang durchgefuehrten Wettbewerbs "Die 100 besten Plakate des Jahres" vor. Der in neuer Traegerschaft des 100 Beste Plakate e.V. zum zweiten Mal fuer den gesamten deutschsprachigen Raum ausgelobte Wettbewerb erfreute sich mit ueber 1 000 eingereichten Plakaten und Plakatserien von 300 Einreichern wiederum regen Zuspruchs bei Grafik-Bueros, Gestaltern und Gestalterinnen, Werbe-Agenturen sowie bei Auftraggebern und Druckereien aus Deutschland, Oesterreich und der Schweiz.

In der Jury arbeiteten unter Vorsitz von Prof. Henning Wagenbreth (Grafik-Designer, Berlin) Frank Ellerhold (Eilerhold Grossplakate GmbH/Geschaeftsfuehrender Vorstand 100 Beste Plakate e.V.), Reinhard Gassner (Grafik-Designer, Schlins (Oesterreich)), Prof. Daniela Haufe (Grafik-Designerin, grafisches buero cyan, Berlin), Peter Moser (Grafik-Designer, Velvet Creative Office GmbH, Luzern) und Sylvia Neuner (Grafik-Designerin und Illustratorin, Muenchen) mit.

Neben zahlreichen Plakaten aus der Bundesrepublik Deutschland (71 der 100) ueberzeugten die Jury Einsendungen aus Oesterreich (7) und der Schweiz (22), wobei die Einreichungen aus beiden Laendern - gemessen an der Beteiligung - ueberdurchschnittlich gut in der Auswahl vertreten sind.

Wie bereits im Vorjahr gelten als gleichberechtigte Sieger die an der Gestaltung der 100 besten Plakate 02 Beteiligten. Die ‹bersicht aller Preistraeger finden Sie anbei, ergaenzende Information zum Anliegen, zur Geschichte und zum Traeger des Wettbewerbs unter www.100-beste-plakate.de. Die aktuellen Informationen stehen Ihnen dort in diversen Formaten zum Downioad zur Verfuegung.

Die Ausstellung der 100 besten Plakate 2002 findet zuerst vom 20.06. (Eroeffnung 19.06.) bis 16.08.2003 in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin, Haus Berliner Stadtbibliothek (Foyer) statt, spaeter in Basel. Alle Arbeiten werden im Buch "the 100 best posters 02 - Germany - Austria - Switzerland" (Verlag Hermann Schmidt, Mainz) publiziert (ca. 180 Seiten mit zahlreichen vierfarbigen Abbildungen, Format 21 x 24 cm, Festeinband, 35 Euro/58,80 sFr, ISBN 3-87439-629-0, ab 19. Juni 2003 erhaeltlich).

More info
www.100-beste-plakate.de



home   more winners   page created on April 5, 2003; updated on April 8, 2003 / this section is part of Rene Wanner's Poster Page /