Rene Wanner's Poster Page

News: "100 beste Plakate 2010" now in Essen, Germany
received Museum Folkwang




100 beste Plakate 10 Deutschland Oesterreich Schweiz

Museum Folkwang, Essen
Ausstellung: 18. Februar bis 18. Maerz 2012, ChorForum Essen
Eroeffnung: 17. Februar 2012, 19.00 Uhr, ChorForum Essen

Das Deutsche Plakat Museum zeigt vom 18. Februar bis zum 18. Maerz 2012 die Ergebnisse des Wett- bewerbs 2010 um die 100 besten Plakate 10 Deutschland Oesterreich Schweiz im ChorForum Essen. Der Wettbewerb 100 besten Plakate 10 geht auf eine Initiative aus dem Jahre 1966 zurueck und praesentiert die aktuellen Tendenzen des Plakat-Designs in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz. Seit dem Jahr 2001 richtet der Verein 100 Beste Plakate e.V. mit Sitz in Berlin diesen Wettbewerb aus. Seit 2008 ist das Deutsche Plakat Museum Partner des Vereins.

Am 24. und 25. Februar 2011 waehlte die Jury unter Vorsitz von Claude Kuhn (Bern) mit 2xGoldstein (Karlsruhe), Elvira Barriga (Berlin), Erich Brechbuehl (Mixer, Luzern), Peter Klinger (Wien) aus den ueber 1.600 eingereichten Einzelbeitraegen die 100 besten Plakate des Jahres 2010 aus. Am Wettbewerb hat- ten sich 518 (darunter 150 studentische) Einreicher beteiligt, davon 138 Agenturen beziehungsweise Grafik- und Design-Bueros, 356 Einzelgestalter, eine Druckerei und 23 Auftraggeber. Aus Deutschland kommen 401 der Wettbewerbteilnehmer, aus Oesterreich 40 und aus der Schweiz 77. Wie stets gelten als gleichberechtigte Sieger die an der Gestaltung der 100 besten Plakate Beteiligten. Nach Laendern gliedern sich die praemierten Plakate in 53 Mal Deutschland, 45 Mal Schweiz und 2 Mal Oesterreich.

Es ist erklaertes Ziel, diese Praesentationen in jedem Jahr an einem interessanten Ort in der Stadt Essen zu zeigen. Nach dem SANAA-Gebaeude und dem red dot design museum auf dem Gelaende der Zeche Zoll- verein und dem Museum Folkwang wird die Ausstellung in diesem Jahr im ChorForum Essen, in der ehemaligen Kirche St. Engelbert, stattfinden.

Zur Ausstellung erscheint das Jahrbuch100 beste Plakate 10 im Verlag Hermann Schmidt Mainz zum Preis von 34,80 . In der Publikation werden zum ersten Mal die neu geschaffenen Wettbewerbskatego- rien ausgewiesen: 65 auftragsgebundene Arbeiten, 10 Eigenauftraege beziehungsweise Experimente und 25 projektbetreute Plakate von Studierenden.

Ergaenzende Information zum Anliegen, zur Geschichte und zum Traeger des Wettbewerbs unter www.100-beste-plakate.de. Die aktuellen Informationen sowie die vollstaendige Liste der Sieger stehen dort zum Download zur Verfuegung




home   more news   page created on February 14, 2012 / this section is part of Rene Wanner's Poster Page /